Vortrag: BOINC, astronomische Forschung für jedermann

 

 

Im Rahmen der Vortragsreihe "Astrotreff" des Astrovereins Halle (Gesellschaft für Astronomische Bildung e.V.) fand ein Vortrag des Teams "BOINC@Halle/Saale" statt.

 

 

Thema:    BOINC, astronomische Forschung für jedermann

 

Themenerläuterung:    Mit "BOINC", einer Softwareplattform für "Verteiltes Rechnen", werden aufwändige wissenschaftliche Berechnungen auch ohne den Einsatz teurer Supercomputer ermöglicht, indem die ungenutzten Rechenkapazitäten von heimischen Computern zur Verfügung gestellt werden. Damit ergibt sich für jeden Internetnutzer weltweit erstmals u. a. die Möglichkeit, aktiv an der Suche nach neuen Planeten, "Near Earth Objects" (d.h. Asteroiden, Kometen, Meteoriden und künstlichen Satelliten) und Pulsaren sowie auch nach außerirdischer Intelligenz teilzunehmen.

 

Ort:    Raumflug-Planetarium "Siegmund Jähn" Halle, Peißnitzinsel 4a, 06108 Halle

 

Beginn:    12. Januar 2007, 19:30 Uhr

 

Referent:    Christian Beer ("BOINCcast", Team "BOINC@Halle/Saale")

 

Eintritt:    kostenlos

 

Pressemitteilung:    Mitteldeutsche Zeitung vom 12.01.2007